Veranstalter und Kursleiter:
Prof. Dr. rer. nat. med. habil. Rainer Breul DO h.c.

Aus meiner langjährigen Erfahrung in der anatomischen Fort- und Weiterbildung medizinischer Berufsgruppen wie Ärzte, Zahnärzte, Osteopathen Physiotherapeuten resultiert das bewährte Grundkonzept, indem es das mit theoretischer sowie beruflicher Erfahrung angereicherte anatomische Wissen vertieft. Darüber hinaus soll es ermöglichen, die jeweils präparatorisch erarbeiteten Kursinhalte in einem erweiterten Kontext zu betrachten, um hieraus übergeordnete Zusammenhänge innerhalb und zwischen den Organsystemen zu erkennen und funktionell-anatomisch einzuordnen.

Voraussetzung: Osteopathie-Schüler und -Absolventen

Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Institut für Neuroanatomie
Martinistr. 52, Gebäude N61
20246 Hamburg

Kursgebühr:
830,00 € für praktizierende Osteopathen
780,00 € für Studierende und Auszubildende
Die Gebühr ist bis spätestens 12.04.2022 zu überweisen. Bei Abmeldung muss ein Ersatzteilnehmer/in gestellt werden, anderenfalls wird die gesamte Kursgebühr fällig.

Kurszeiten:
Freitag 17.30-21.00 Uhr
Samstag 08.30-19.30 Uhr
Sonntag 08.30-13.30 Uhr
Zusammen mit den Anmeldeunterlagen erhalten Sie einen Ablaufplan.


    Hier können Sie sich anmelden:











    Osteopathieabschluss:



    DAOM-Mitglied? Mitgliedkein Mitglied

    Wie haben Sie von uns erfahren?


    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage:

    *graue Felder sind optional